Fahrschule Rekord - Ferienfahrschule - alle Klassen - Berlin Steglitz

Seit 1934 Qualitätsfahrschule der Klassen: PKW  Motorrad  LKW und Bus

Inhaber Andreas Thielke

Info zur Anmeldung - weitere Kosten:
 
Anmeldung bei jedem Bürgeramt, sonst. Meldestelle oder direkt beim: LABO Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten

- Führerscheinbüro -
Puttkamerstr. 16-18
10958 Berlin
Telefon: (030) 90269-2300
Fax: (030) 90269-2399


Anmeldung Termine hier online bestellen
zur Zeit gibt es täglich freie Termine.

Behördliche Anmeldung:  
   
Erstantrag
Kosten inkl. 4,85 € für den Versand des Führerscheins.
48,25
   
Antrag B17 (begleitetes Fahren ab 17 Jahren) sowie 5,10 € für jede zusätzlich einzutragende Begleitperson 51,10
Erweiterungs – Antrag der Klasse B auf BE oder B96 37,50
   
Aktuelles biometrisches Lichtbild (35×45 mm)  
Personalausweis (Pass)  
Sehtest  (Optiker o. Augenarzt) (nicht älter als 2 Jahre) ca. 8,00
LSM = lebensrettende Sofortmaßmahmen   (7 Stunden] ca. 20,00
Vorhandener Führerschein  
   
Für die Klassen C + D:  
Erste Hilfe Kurs  (9 Stunden) ca. 35,00
ärztliches Gutachten erforderlich ca.120,00
augenärztliche Bescheinigung erforderlich
 
 

Führerschein ab 17: (begleitendes Fahren)
Die Anmeldung erfolgt genauso wie bei allen anderen Führerscheinklassen. Nach bestandener Prüfung gibt es eine vorläufige Bescheinigung, die sie zum fahren mit einer Begleitperson berechtigt.
Mit dem 18 Lebensjahr erhalten sie dann die unbefristete Fahrerlaubnis.
Beginn der Ausbildung ab 16 1/2 Jahre.
Die theoretische Prüfung kann 3 Monate, die praktische Prüfung 1 Monat vor dem 17 Geburtstag abgelegt werden.
Vorraussetzung für Begleitpersonen:
  • freiwillige Einweisung in der Fahrschule
  • Mindestalter 30 Jahre
  • 5 Jahre Führerschein der Kl. B
  • nicht mehr als 1 Punkt
Anmeldung nur in Begleitung beider Erziehungsberechtigten oder eines erziehungsberechtigter mit Vollmacht.
Die Beleitpersonen werden sofort mit eingetragen werden. Bitte den Führerschein nicht vergessen.
Für jede Begleitperson fällt eine einmalige Gebühr von 5,- € an.
 
Ärztliche Untersuchung und Augenärztliches Gutachten
Um den Führerschein ( C o. C1) zu erwerben, ist es erforderlich den Führerschein der Kl. B (3) zu besitzen, bzw. sich bei uns in der PKW Ausbildung zu befinden und "kurz" vor der Prüfung stehen.
Den Führerschein ( CE o. C1E) zu erwerben setzt voraus, den Führerschein der Kl. ( C o. C1) zu besitzen, oder sich in der Ausbildung zu befinden.
Mindestalter 18 Jahre.
Gewerbliche Güterbeförderung: Bis 21 Jahre max. 7.5t zG
 
 
 
Das neue EU-Recht:
Der Führerschein der Kl. C/ CE ist 5 Jahre gültig und muss vor Ablauf verlängert werden.
Voraussetzung: Eine erneute ärztliche Untersuchung. Verlängerung bei der Führerscheinstelle beantragen (keine Prüfung).
Bearbeitungzeit 4 - 6 Wochen. Also rechtzeitig beantragen.
Nach Ablauf der Frist, ist das ggf. fahren ohne Fahrerlaubnis. Sie können jedoch bis 2 Jahre nach Ablauf die Verlängerung beantragen. Nach diesen 2 Jahren müssen Sie den Führerschein neu erwerben.